Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Erkrath

An diesem Montag, 24. September 2018, fand der Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Kreuzstraße in Erkrath statt.
Neben den Nutzern, dem Löschzug I Alt-Erkrath, waren befreundet Löschzüge, das Planerteam aus Architekten und Ingenieuren, Vertreter der Stadtverwaltung, der Bürgermeister und viele andere Gäste dabei.
Wir waren sehr beeindruckt davon, wie viele Personen direkt oder indirekt mit dem Gerätehaus in Verbindung stehen und von unserer Tätigkeit profitieren werden. Für uns eine Erinnerung daran, das wir mit dem Bauwerk etwas zum Gemeinwohl beitragen.

Wir freuen uns, dass auch der Focus, die Feuerwehr Erkrath und der CDU Stadtverband Erkrath über die Feierlichkeit berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.