Grundsteinlegung für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Erkrath

Vor kurzem fand in Erkrath die nächste Festivität zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses statt: Auf den ersten Spatenstich im Herbst folgte nun die Grundsteinlegung.

Dazu hatte der Löschzug eine gut vorbereitete Feier auf der Baustelle organisiert und im Beisein vieler Mitglieder des Löschzugs I Alt-Erkrath und der Honorationen von Stadt, Feuerwehr, Bauunternehmen und Planern wurde eine Zeitkapsel gefüllt. Der gute und zügige Baufortschritt führte dazu, dass die Zeitkapsel eingemauert werden musste, anstatt im Fundament eingebettet zu werden. Wir freuen uns schon, alle auf dem Richtfest wieder zu sehen!

Übrigens haben auch die Feuerwehr Erkrath und der Lokal Anzeiger Erkrath haben über die Feier berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.